ritfasel_hand_01_tiny.jpg

Seminardaten

HAND-Diagnose aus ganzheitlicher Sicht erlernen

Die Spuren der Seele erkennen

(kann beim EMR und ASCA als Weiterbildung eingereicht werden)

 

Direkt vom Sichtbaren auf das Unbewusste schliessen? Unverfälscht Auskunft geben uns jederzeit die Hände unseres Gegenüber. Diese führen uns auf die „Spuren der Seele“.

Zielgruppe

ReflexzonentherapeutInnen, Chakra- TherapeutInnen, Interessierte alternativer Behandlungsformen, Körpertherapeuten und alle Interessierten

Kursbeschreibung

Dieses 2-Tage-Seminar mit der Buchautorin Rita Fasel liefert die Grundkenntnisse und Fähigkeiten, um sofort die Hände für sich und andere zu deuten. Eine fundierte Schnellerkennung hilft jedem therapeutisch Tätigen, eine von der Erzählung des Klienten unabhängige Ebene der Deutung nutzen zu können. Ähnlich, wie die Symptome und Beschwerdebilderdeutungen zeigen die Hände und vor allem die Nägel und Fingerkuppen, wie es um den momentanen Befindungszustand steht.

Immer im Blickfeld, zeigen die Hände uns selbst und an Mitmenschen, was im Inneren gerade beschäftigt -  unverfälscht und ehrlich zu unterscheiden von verbalen Äusserungen. Als Anzeiger aber auch für die im Unterbewusstsein verborgenen Talente und Ressourcen. Sobald diese Mechanismen sich entfalten, können auch zukünftige Themen und Herausforderungen leichter geHANDhabt werden. Somit verraten die Hände, wie es um unsere Handlungen im Alltag steht und wie wir unser Leben momentan HANDhaben können. In diesem Seminar werden Sie viel über sich selbst erfahren und können das neue Wissen in der Begleitung Ihrer KlientInnen gleich anwenden. Es wird sehr unterscheiden und nur Chirologie (keine Chiromantie) vermittelt.

Kursinhalte
  • Intensive Auseinandersetzung mit unseren eigenen Händen als Grundbasis und zum Grundverständnis 

  • Andere Hände leicht zu deuten lernen

  • Zusammenhänge der 4 verschiedenen Elemente zu erkennen

  • Grundverständnis der Urprinzipien 

  • „Spuren der Seele“ erkennen lernen

  • Hindernisse und Lebensthemen nach Körper, Verstand und Seele trennen

Methoden
  • Die Theorie wird unter Einbezug verschiedenster Hilfsmittel/Medien vermittelt

  • Viel praktisches Tun / Partnerarbeit sowie Gruppenarbeit

Im Kurs kann das Buch und ein Arbeitsset erworben werden

Kursort

Treffpunkt Reflexzone
Hintere Bahnhofstrasse 15, 9000 St. Gallen, CH

Kursdauer / Kurszeiten

2 Tage – 14 Stunden
Präsenzzeit à 60 Minuten

09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Kursdaten

*wegen BAG Vorschriften
verschoben:
 

nächster Termin 2022 wird

bald bekanntgegeben.

Alternative: Online Kurse Rita Fasel

Preis: CHF 460.– / EUR 430.–

FUSS-Diagnose aus ganzheitlicher Sicht erlernen

Die Spuren der Seele erkennen

(kann beim EMR und ASCA als Weiterbildung eingereicht werden)

Wer möchte nicht sich selbst besser erkennen und Verborgenes erfahren? Also vom Sichtbaren auf das Unsichtbare schliessen? Nahezu unverfälscht Auskunft geben uns die Füsse, diese führen uns auf die „Spuren der Seele“.

Zielgruppe

FussreflexzonentherapeutInnen, ReflexzonentherapeutInnen, Interessierte alternativer Behandlungsformen, Körpertherapeuten und alle Interessierten

Kursbeschreibung

Dieses 2-Tage-Seminar mit Rita Fasel liefert die Grundkenntnisse und Fähigkeiten, um die Füsse für sich und andere zu deuten. Jede/r therapeutisch Tätige ist gut beraten, eine von der Erzählung des Klienten unabhängige Ebene der Deutung nutzen zu können. Ähnlich, wie die Symptome und Krankheitsbilder, sind die Füsse hierzu ideal geeignet.

Als unsere ehrlichen Wurzeln zeigen uns unsere Füsse unverfälscht und ehrlich, wie geerdet wir sind, wie wir zu den verschiedenen Themen des Lebens zurzeit dastehen und wie wir vorwärtskommen möchten. Somit verraten sie, wie es um uns steht und wie wir im Leben unterwegs sind. In diesem Seminar werden Sie viel über sich selbst erfahren und können das neue Wissen in der Begleitung Ihrer KlientInnen durch eine neue wertvolle Deutungsebene erweitern.

Kursinhalte
  • Intensive Auseinandersetzung mit unseren eigenen Füssen als Grundbasis und zum Grundverständnis 

  • Andere Füsse deuten lernen

  • Zusammenhänge von verschiedenen Fussformen erkennen

  • Grundverständnis der Urprinzipien sowie der 4 Elementenlehre

  • „Spuren der Seele“ erkennen lernen

  • Hindernisse und Lebensthemen nach Körper, Geist und Seele trennen

Methoden
  • Die Theorie wird unter Einbezug verschiedenster Hilfsmittel/Medien vermittelt

  • Viel praktisches Tun / Partnerarbeit sowie Gruppenarbeit

Kursort

Treffpunkt Reflexzone
Hintere Bahnhofstrasse 15, 9000 St. Gallen, CH

Kursdauer / Kurszeiten

2 Tage – 14 Stunden
Präsenzzeit à 60 Minuten

09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Kursdaten
 

*wegen BAG Vorschriften
verschoben:
 

NEU: Fr. 05.11. / Sa. 06.11.2021

Alternative: Online Kurse Rita Fasel

Preis: CHF 460.– / EUR 430.–

AUGEN-Diagnose aus ganzheitlicher Sicht erlernen

Geschwächte Organe und Organsysteme über die Augendiagnose erkennen

(kann beim EMR und ASCA als Weiterbildung eingereicht werden)

Sich selbst besser erkennen, daraus lernen und für seine Weiterentwicklung wie auch im therapeutischen Bereich eine unabhängige Diagnoseart zu entwickeln.

Also vom Sichtbaren auf das Unsichtbare schliessen? Nahezu unverfälscht Auskunft geben uns unsere Augen, die Blickrichtungen sowie alle Bereiche um das Auge herum. Hinweiszeichen finden sich in der Sklera und der Iris (Regenbogenhaut). All das führt uns auf die „Spuren der Seele“, dem gleichnamigen Buchbestseller.

Zielgruppe

Interessierte alternativer Behandlungsformen, KörpertherapeutInnen und FussreflexzonentherapeutInnen, ReflexzonentherapeutInnen

Kursbeschreibung

In diesem Seminar wird Rita Fasel, Autorin und Iridologin alle Grundkenntnisse und gezielte Fähigkeiten vermitteln, wie die Augen für sich und andere zu deuten sind. Jede/r therapeutisch Tätige ist gut beraten, eine von der Erzählung des Klienten unabhängige Ebene der Deutung nutzen zu können. Ähnlich, wie die Symptome und alle Krankheitsbilder, sind hierzu die Augen ideal geeignet und vermitteln den Zustand der Organe, der Wirbelsäule, des Nervensystems, der Verdauung, aber auch der Gewebeflüssigkeiten und der Konstitution. Auch Krankheitsdispositionen und deren Pflegepunkte sind in den Augen sehr verlässlich zu sehen.

Kursinhalte
  • Intensive Auseinandersetzung mit unseren eigenen Augen als Grundbasis und zum Grundverständnis 

  • Andere Augen deuten lernen

  • Erkenntnisse für die Reflexzonentherapie nutzen

  • Zusammenhänge von verschiedenen Augentypen erkennen

  • Grundverständnis der Irisdiagnose erfassen

  • „Spuren der Seele“ erkennen lernen anhand der Psychosomatik und der Chakrakunde

  • Gesundheitliche Herausforderungen und Lebensthemen nach Körper, Geist und Seele trennen lernen

Kursort

Treffpunkt Reflexzone
Hintere Bahnhofstrasse 15, 9000 St. Gallen, CH

Kursdauer / Kurszeiten

2 Tage – 14 Stunden
Präsenzzeit à 60 Minuten

09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Kursdaten

Fr. 18.06. / Sa. 19.06.2021

Preis: CHF 460.– / EUR 430.–

LIFE CHANGE

– umdenken – verändern –ausprobieren

Coaching als Erlebnis
Unterhaltsame Erlebniskurse mit Spass und Nachhaltigkeit!

Wer sich weiterentwickeln will, muss seine Persönlichkeit kennen. Erweitere spielend deine Selbstkompetenzen und gewinne mehr Selbstsicherheit. Entdecke deine versteckten Talente und hinterlasse deinen Fussabdruck! LIVE CHANGE – erlebe deine Veränderung.

Kursangebot CRAZY DAY Wie reagiere ich in ungewohnten Situationen?

Du erlebst in den Kursen eine Geschichte und die Location passt zum Thema. So erhältst du einen Einblick in eine «andere Welt» und lernst von den Profis, wie sie mit Unsicherheiten umgehen. Denn an diesen Kurs-Tagen geht es ziemlich drunter und drüber, so dass du den Umgang mit Unsicherheiten live üben kannst. Bei verschiedenen Ereignissen passieren Dinge, die so nicht sein sollten. Überraschende Situationen verlangen spontane Reaktionen und ein Umdenken.

Dein Nutzen

Lerne dich besser kennen, indem du dich auf die Probe stellst! Wie steht es mit deinen Selbstkompetenzen wie Spontanität, Flexibilität und Kreativität? Kannst du improvisieren, wenn plötzlich alles anders ist? Du lernst nicht nur spontan zu reagieren, sondern entwickelst neue Ideen. Lass deiner Fantasie freien Lauf. Je ausgeprägter deine Selbstkompetenzen sind, desto selbstsicherer bist du.

Komfortzone verlassen und ausprobieren!

Bist du bereit für ein unterhaltsames Erlebnis? Blamieren kannst du dich nicht, denn es geht allen Kurs TeilnehmerInnen gleich. Es weiss niemand genau, was auf sie oder ihn zukommt. Fehler machen ist erlaubt und gehört zum Programm. Ich freue mich auf dich!

Warum sich alles um unsere Füsse dreht

Unsere Füsse stehen für Urvertrauen und zeigen unser Verständnis von uns selbst. Sie leisten Erstaunliches, fristen aber meist ein elendes Dasein in feuchten, dunklen Löchern (Schuhen). Wenn wir ihnen die Freiheit und die Möglichkeit geben, verhelfen sie uns zu mehr Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und besserer Gesundheit.

Was du aus dem Kurs mitnimmst

Du erfährst durch eine Fuss-Diagnose was deine Füsse über dich verraten. Du übst den Umgang mit Unsicherheiten und erweiterst deine Selbstkompetenzen, indem du unterhaltsame Aufgaben löst. Du erkennst die Vorteile des Barfusslaufens und du wirst staunen, was deine Füsse sonst noch alles können. Es erwartet dich eine spannende Erfahrung – für dich und deine Füsse!

Dein Nutzen

Lerne dich besser kennen, indem du dich auf die Probe stellst! Wie steht es mit deinen Selbstkompetenzen wie Spontanität, Flexibilität und Kreativität? Kannst du improvisieren, wenn plötzlich alles anders ist? Du lernst nicht nur spontan zu reagieren, sondern entwickelst neue Ideen. Lass deiner Fantasie freien Lauf. Je ausgeprägter deine Selbstkompetenzen sind, desto selbstsicherer bist du.

Kursort

wird noch bekanntgegeben

Kursdauer / Kurszeiten

9 bis 17 Uhr

Kursdaten 2021

wird noch bekanntgegeben

Zielgruppe

Für alle, die ihre Selbstkompetenzen erweitern und viel Spannendes über sich erfahren möchten

Teilnehmerzahl

max. 20; der Kurs wird ab 10 Teilnehmer*innen durchgeführt

Über die Kursleiter / Trainer

Wir sind uns buchstäblich über die Füsse gestolpert. Ich wollte mehr über meine Füsse erfahren und machte mich für eine Fussdiagnose auf den Weg zu Rita. Uns verbindet die gleiche Faszination, jedoch aus unterschiedlichen Perspektiven.

  • Daniel Oswald
    Job Coach, Kursleiter, Hagenbuchendstrasse 32,
    8303 Bassersdorf daniel.oswald@lounge61.ch
    www.lounge61.ch

  • Rita Fasel
    Iridiologin, Fuss- Handanalyse Expertin, Seminarleiterin 

Preis: CHF 270.–

Im Preise enthalten Mittagessen, Pausenverpflegung, Kursunterlagen