RitaFasel_01_angesetzt_mitte_tiny.jpg

Entdecken Sie meine Spezialgebiete

Meine Methoden erklärt

Die Archimedes88-Methode® wurde von Rita Fasel als integraler Ansatz der Augen- sowie der Fuss-Diagnose entwickelt. Ausgehend von der Absicht, den Menschen als Ganzes zu erfassen, wurden wirksame Elemente mehrerer Denkschulen vereinigt.

Es handelt sich bei der Archimedes88-Methode® um eine Kombination der Erkenntnisse der klassischen Iridiologie mit der tibetischen Augendiagnose und der archetypischen Medizin. Im Gegensatz zur herkömmlichen Irisdiagnose wird mit Hilfe der indischen Chakralehre die spirituelle Entwicklung der Persönlichkeit einbezogen.

Die Archimedes88-Methode® kann mit ihrem mehrdimensionalen Ansatz wesentlich zu ganzheitlicher Gesundung beitragen.
 

 

Iridiologie

Das "Fenster" zum eigenen Körper, um mit Selbstverantwortung Gesundheit zu erlangen. Die ersten Irisforscher zeichneten voller Geduld für ihre Nachwelt die Strukturen der Iris auf Steintafeln und Papyrus. Mit Hilfe der modernen Technik ist es heute möglich, die Erscheinungsformen der Regenbogenhaut in ungleich differenzierterer Art festzuhalten. Da die Iris der einzige Ort unseres Organismus ist, wo wir direkt ins Bindegewebe sehen können, lassen sich Rückschlüsse auf alle Einzelorgane ziehen. Die Augen sind die vollkommenen Mandalas unseres Lebens und zeigen die beiden Seiten unserer Wirklichkeit.


Die Irisdiagnose erhellt gesundheitliche Probleme in eleganter Weise auf dem Weg zur psychosomatischen Ursachenfindung.

Handanalyse

Rita Fasel's Handlesekunst kommt aus familiärem Hintergrund, sie schrieb das alte Wissen um Hände aus den Kenntnissen ihrer Grossmütter. Eine mehr der französischen Handlesekunst zugetan, war die andere Grossmutter mehr dem russischen Handdeuten zugeneigt. Rita Fasel ergänzte diese beiden Handlesearten nun bis in die Fingerbeeren, welche die wesentlichen Lebensaufgaben anzeigen. Wichtig ist ihr insbesondere die Elemente der ganzen Hand und anderer wesentlicher Form- und Ausdrucksaspekte bis hin zur Deutung aller Herausforderungen im Alltag.

 

Tatsächlich haben wir gar nicht alle Fingerspitzen, sondern die meisten greifen mit runden, gleichsam abgeschmirgelten oder eckigen Fingern viel diplomatischer zu, während andere sich mit Ecken und Kanten dem Leben nähern. All diese Formaspekte haben ihren Sinn und finden im Buch «die Spuren der Seele» sowie im KartenSet «Handdiagnose» ihre (Be)Deutung.

 

Jedoch auch die Links- Rechtshänder-Problematik bekommt neue und tiefere Bedeutung, denn geschickt sind wir nur dort, wo wir vom Schicksal hingeschickt wurden. Wenn aber von über 30 % der Schweizer*innen & West-Europäer*innen, welche natürlicherweise Linkshänder*innen wären, nicht einmal 10 % davon wissen, heißt das: eine erschreckend große Zahl wurde früh umgepolt und damit fürs Leben desorientiert. Statt die Dinge einfach mit links anzupacken, sind sie mit zwei linken Händen eher ungeschickt unterwegs. Auch hier können einfach beschriebene Übungen für Orientierung und Abhilfe sorgen.

 

Co-Autor Dr. Ruediger Dahlke, diesmal mehr als Schreiber tätig und in der Fuß- und Handlese-Kunst ein Neuling, verglich die Ergebnisse der Fuß- und Handanalysen mit den der Psychotherapien seiner Patienten*innen der letzten Jahre und war überrascht über Stimmigkeit wie auch Einfachheit dieser Methode von Rita Fasel. Zusammen schrieben Sie das nun bekannte Bestsellerbuch: "die Spuren der Seele" (Gräfe und Unzer Verlag, München)

Fussanalyse

Ein ebenmäßiger Zehenbogen verrät unübersehbar, inwieweit wir den eigenen Bogen heraus haben und uns in Harmonie mit der Welt befinden. Weichen die großen Zehen daraus zurück, weichen meist auch ihre Besitzer zurück, verstecken sich oder neigen zumindest dazu, sich im Ernstfall zurückzunehmen und stehen lieber in der zweiten Reihe. Hier zeichnet also eine Fußform für hilfreiche Assistenten ab. Rücken die Großzehen andererseits nach vorne aus der Phalanx hervor und streben voran, verrät diese ihren Besitzern und allen Fusskundigen; dieser Mensch ist sehr gern und sehr oft bereit seine eigene Meinung zu äußern. In Führungspositionen ließe sich diese Eigenart bestens ausleben. Wie bei den Fingerspitzen können auch die Zehenenden so einiges an’s Tageslicht bringen und vieles verraten, wobei davor noch die grundsätzliche Zuordnung zu beachten wäre. Jeder Zeh hat natürlich auch seine eigene Themenzuordnung und verrät, innerhalb der Chakra-Kunde, wie wir mit diesem jeweiligen Lebensbereich zeitnah umgehen.

Die Art dieser Zehenthema zeigt ganz einfach an, wie wir in unserem Leben stehen und be-stehen. Ob diese Zehenrichtung voraus- oder zurückschaut, sich in den Boden krallt oder im Gegenteil zum Abheben neigt, all dies kann uns anzeigen, wie und ob wir in diesem Leben mit Kraft und Zuversicht stehen, sowie auch was uns bestimmt ist und was uns mit den mitgebrachten Anlagen noch zusätzlich möglich wäre. Dies und noch viel mehr Selbsterkenntnis und Menschenkenntnis finden Sie in dem Bestsellerbuch «Die Spuren der Seele – was Auge, Hand und Fuß über uns verraten». Gehen Sie mit auf diese inspirierende Deutungsreise, ich freue mich Ihnen aus erster Hand auf die Füße zu helfen.

Seelenzeit-Gespräch

Ein SeelenZeit Gespräch hilft Ihnen wieder zu sich zu kommen und dabei ihre innere Ruhe (wieder) zu finden. Die Vergangenheit dort zu lassen wo sie hingehört und leichter in die Zukunft zu schauen. Ein SeelenZeit-Gespräch hilft jeweils immer wenn sie das Gefühl haben gerade fest zu stecken: in einer Situation in einer Beziehung oder in ihrer Arbeit oder mit schwierigen Familienmitgliedern.

Lassen Sie sich überraschen Rita Fasel ist als Resilienz Coachin seit 40 Jahren tätig und hilft Ihnen gerne dabei wieder in Ihre innere Seelen-Ruhe zu finden. Sie hat dafür Psychologie studiert, hat viel eigene Lebenserfahrung und bietet gerne Kurzzeittherapien an, um im Moment und zeitnah der Krise helfen zu können.

 
 
 

Newsletter abonnieren und nichts verpassen

Jetzt reservieren!

Neue freie Termine ab anfangs Mai 2021.

Kontakt

Rita Fasel
La Maison –  Bürgenstock 1
6363 Bürgenstock
Schweiz

Email
  • Facebook
  • Instagram
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Lassen Sie mich daran teilhaben und treten Sie mit mir in Kontakt.